Wie Alles begann ... 

  

Die Liebe zu Hunden wurde mir schon mit in die Wiege gelegt. Alles was es zum Thema Hund gab zog mein Interesse auf sich. Andere Tiere mochte ich auch sehr, doch meine Liebe gehört/e ganz und gar den Hunden.

Ich las alles an Büchern und Zeitschriften was ich bekam und das ist auch bis heute noch so geblieben. 

 

Leider waren meine Eltern keine großen Tierfreunde und so dauerte es 14 Jahre bis ich meinen ersten Hund zu mir holen konnte. Eine kleine schwarze Mischlingsdame namens Debby. Sie zog mit ihren 8 Wochen bei uns ein. Ich half damals viel in einem Tierheim und absolvierte auch mein Praktikum dort, als eines Tages drei kleine Mischlingswelpen abgegeben wurden. Darunter war Debby. Es war Liebe auf den ersten Blick! 

 

 

Eigentlich war alles ganz anders geplant ...  

 

Mit ca. 16 Jahren verliebte ich mich in die Bull-Rassen. Hier eigentlich zuerst in den Bullterrier. Ich trat in einen VDH Club, der "unsere" Rassen vertritt, ein. Als ich mein erstes Club Magazin aufschlug, verschlug es mir den Atem. Ein wunderschöner AmStaff Rüde blickte mir entgegen und ab dem Zeitpunkt war es um mich geschehen. AmStaffs wurden meine grosse Liebe.

 

Anfang 1998 zog dann meine erste AmStaff Hündin Fama mit 9 Monaten bei mir ein und sie war und ist der beste Hund den es jemals gab. Trotzdem sie in ihrem jugendlichen Alter schon von einer Hand zur nächsten gereicht wurde, hatte Fama ihr sonniges Gemüt nie verloren. Leider hatte Fama schwere HD und war auch sonst kein gesunder Hund. Ein übles Hautleiden machte ihr das Leben so manches Mal zur Hölle. 

Ende 1998 folgte dann unser Rüde Sammy. Wirklich ein kleiner Clown, unser Moppel. Aber nachdem wir ihn zu uns holten erfuhren wir, dass sein Vater unter Patella Luxation leidet und da sich diese auch vererbt, haben  wir unseren Moppel kastrieren lassen.

1999 folgten dann Maggie und Jacky und machten unser AmStaff Rudel komplett. Hier kam uns dann das Zuchtverbot in die Quere und so gab es bis heute noch keinen AmStaff Wurf in unserem Kennel. 

 

Und dann kamen die Engländer ... 

   

Whippets haben mich schon immer fasziniert.

Ich hätte niemals gedacht, dass ich eine andere Hunderasse so lieben könnte wie meine AmStaffs. Doch Whippets sind einfach nur wunderbar und man muss sie lieben! Ich kann mir keine andere Rasse mehr vorstellen, die neben den AmStaffs mein Herz so berührt wie die Whippets!

Mit ihrem wunderbaren, witzigem Wesen wickeln sie uns alle um den Finger! Ein Blick in diese wunderschönen Augen und man ist verloren.

Wir sind überglücklich mit unseren Whippets. Sie sind einfach wunderbar!!

Missen möchten wir diese kleinen Herzensbrecher nie mehr.

Darum leben mit uns unsere vier Mädchen Joy, Jeany, Lilly und Easy. Aus unserem ersten Wurf blieben Flecki und A.J. bei uns.

Wir haben sehr viel Spass zusammen und können uns ein Leben ohne Whippets nicht mehr vorstellen!

 

Zudem leben mit uns noch unsere Kurzhaarteckel. Alle Info´s dazu finden Sie auf unserer 

Teckelseite "Achtern Diek"!

 

  

Und so leben wir ... 

  

Unsere Hunde sind unsere Familie und leben auch so. Nämlich im Haus, ohne Zwinger. 

Unser kleines Rudel genießt es miteinander zu kuscheln, zu spielen und zu schlafen. 

Wir wohnen in einem kleinen Dörfchen im Norden Niedersachsens, indem es wohl mehr Hunde als Menschen gibt ;-).  Die freie Landschaft hier lädt zu wunderschönen Spaziergängen ein. Und auf dem Deich rennen unsere Hunde besonders gerne! Kann man doch "unendlich" weit gucken .... 

In unserem kleinen, gemütlichen 

1- Familienhaus mit Garten, können die Hunde sich richtig austoben, oder eben Kuscheleinheiten genießen. 

Da wir unsere Hunde sehr lieben, möchten wir natürlich auch dass sie lange gesund bleiben. Darum füttern wir unsere Hunde abwechslungsreich und sind sehr kritisch was das Thema Impfen angeht. Mehr zu den beiden Themen finden Sie auf den Seiten "Ernährung" und "Gesundheit" in unserer Rubrik "Dies & Das".

 

Wir hoffen das wir Ihnen einen kleinen Eindruck von uns verschaffen konnten!

Schauen Sie immer mal wieder vorbei, es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken!

 

Autumn Leaf oHaS, Agent Jay oHaS und Mutter Sylvianne´s Baby Jean

 

 

 

 

 

Home News Über Uns Unsere Hunde Über Whippets Welpen Nachzucht Dies & Das Links Kontakt/Impressum