Unsere Teckelnews finden Sie auf unserer Teckel-Website:

Achtern Diek

   

 

 

06.03.17

 

Vergangene Woche erreichte uns eine traurige Nachricht.

Socke *Autumn Rain oHaS* ist nach schwerer Krankheit von seinen Leiden erlöst worden.

Als Züchter hofft man, diese Nachricht so spät wie möglich zu erhalten. Das Socke so früh gehen musste, mit nur 8 Jahren, macht uns unendlich traurig.

Seine Besitzer sind untröstlich. Und das können wir nur zu gut verstehen.

Somit ist Socke nun als erster, selbst gezüchteter Hund über die Regenbogenbrücke gegangen. Viel zu früh ...

Wir danken Familie Eickhoff, dass sie Socke 8 Jahre lang ein so wundervolles Zuhause gegeben haben. Von Herzen hätten wir ihnen noch so viele gemeinsame Jahre gewünscht.

Mach es gut Socke, auch wir werden Dich niemals vergessen!

 

 

Vielen Dank für die schönen Bilder von Socke, liebe Familie Eickhoff!

 

 

 

27.09.16

 

Lange ist das letzte Update her. Uns allen geht es prima.

Leider gibt es auch eine traurge Nachricht: unsere Maggie ist im Januar verstorben.

Sie wäre dies Jahr 17 Jahre alt geworden. Aber ihr Körper war einfach zu schwach und so schlief sie am 17.01.2016 in unseren Armen hier zuhause für immer ein.

Mit ihr ging ein Abschnitt in unserem Leben zu ende. Kein einziger Bollerkopp bevölkert nun noch unser Haus. Ob das so bleibt wissen wir noch nicht. Aber derzeit schwelgen wir einfach in den tollsten Erinnerungen. Es war eine ganz wunderbare, wenn auch nicht immer einfach Zeit mit unseren AmStaffs. Wie heißt es so schön:

weine nicht weil es vorbei ist, sondern lache weil es so schön war!

 

Auch Maggie wird für immer in unseren Herzen sein. Es gab keine bessere Nanny für unsere Welpen. Unvergesslich sind die Bilder mit Maggie und den Welpen.

Warum müssen sie immer so früh von uns gehen?

 

 

 

13.12.14

 

 Ein ganz großes Herz hat aufgehört zu schlagen!
Am 10.12. habe ich meine Jacky zu ihrem Sammy über die Regenbogenbrücke geschickt. Am 15.12.  hätte sie ihren 15ten Geburtstag gefeiert.
Jetzt rennt sie wieder glücklich und gesund mit meinem Sammy über grüne Wiesen. 
Mach es gut mein altes Mädchen .... Du wirst mir auf immer fehlen .............

 

 

 

 

26.10.14 

 

Neue Bilder von Ida *Autumn Child oHaS*.

Ich freue mich immer sooooooo sehr über Nachricht von "meinen" Kindern!

Ida sieht toll aus! Dankeschön an meine lieben Kieler dass sie gut auf Ida aufpassen!!

 

 

 

 

 

14.07.14 

 

Kleines Lilly-Update :)  Ihre Wunde ist super verheilt und ihre Narbe sieht einfach nur toll aus!

Ich bin sooooo froh darüber! Schreckmoment mit Happy End :)

 

 

 

 

29.06.14 

 

Gestern vor einer Woche verletzte unsere Lilly sich sehr tüchtig und wir mussten den geplanten Spaziergang in eine Fahrt zum Tierarzt abwandeln. Alle Hunde wieder aus dem Auto und zack zur Notbehandlung.

Lilly wurde in einer über eine Stunde dauernden OP  wieder zusammen geflickt und wir sind unserer TÄ so dankbar. Das hat sie super gemacht. Als wir bei meinen Eltern auf den Anruf warteten wurde mir bewusst, das auch ich einen kleinen Schock hatte. Lilly hat sich ein riesen Loch in das Fell gerissen. Das Muskelgewebe lag komplett frei. Zudem hat sie sich noch ziemlich großflächig das Fell angelüftet.

Es wurde ein Drainage-Schlauch gelegt, der am Donnerstag gezogen wurde.

Leider hatte sich bis Freitag Morgen schon wieder so viel Wundwasser gebildet, das ich nicht mehr aus der Wunde streichen konnte, sodass wir uns wieder zum TA aufmachten und Lilly wurde punktiert. Dass dies passieren kann, hatte uns unsere TÄ gleich gesagt. Und Lilly war wie immer sooo tapfer! Kein Pieps, nichts. 

Bis heute ist fast kein Wundwasser mehr nachgeflossen und wir hoffen, dass es auch so bleibt. Am Dienstag werden die Fäden gezogen und evtl. noch mal punktiert. Dann ist der Spuk hoffentlich vorbei.

 

Lilly mit noch frischer Narbe und Drainage.

 

Lilly mit ihrem tollen Schutzanzug

 

Mein tapferes Mädchen! 

 

 

14.06.14 

 

Wir haben wieder wunderbare Bilder von Ida *Autumn Child oHaS* bekommen.

Ich kann mich nicht satt sehen an solch wunderbaren Bildern!

Vielen lieben Dank an unsere lieben Kieler!!!

 

 

 

Den Blick kenne ich von Bruder Flecki :)   (Ida liegt oben)

  

 

 

23.04.14

 

Was ist nur in der Whippet Welt los? Ich bin ich Moment ja nur stille Beobachterin, aber ich beobachte viel und ich beobachte gut. Eigentlich möchte ich von unseren Whippets nur noch Bilder posten, denn alle anderen Whippet-Züchter/Halter/Was-auch-immer wissen IMMER alles vieeel besser und wer anderer Meinung ist, liegt eben totaaaal falsch! Naja, auch so kann Weltanschauung gehen. 

Ich wurde mal gefragt, ob ich denn mit den Whippets gar nichts mehr mache. Wenn sich das gar nichts mehr machen auf Ausstellungen usw. bezieht, dann (im Moment) ja. Ich bin kein Mensch (und war es auch noch nie), der sich mit den Erfolgen seiner Hunde brüsten muss. Dazu bedeutet mir der Showzirkus einfach zu wenig und meine Hunde mir zu viel. Ich bin auch ein Mensch, dem vieles schnell auf "den Geist" geht. Gepaart mit einem unheimlichen Gerechtigkeitssinn und absoluter Liebe zu meinen Rassen/Hunden macht das die Welt nicht unbedingt leichter. Und da ich mehrfach im näheren Umfeld erlebe/erlebte was eine tiefe Unzufriedenheit mit Menschen und deren Gesundheit machen kann, lebe ich mein Leben so, wie ich es mir denke und nicht wie sich so manch anderer es sich wünschte, oder was auch immer. Und wenn sich Anrufe etc. der "Freunde" nur auf "könntest du mal", oder "ich brauche noch" beziehen, dann erschöpft sich mein Freude an solchen Freundschaften auch schnell. Und am Ende kann ich jetzt das sagen, was ich früher bei anderen so hasste:

ich bin zu alt geworden um mir alles gefallen zu lassen. 

Die innere Liebe zu meinen Hunden (egal welcher Rasse) ist gigantisch, aber das Aussen??? Muss ich mir das noch alles antun? Mogeln, schummeln, hetzen, lästern, Intrigen, Lügen, Neid, Missgungst.... . Die Liste könnte unendlich weiter geführt werden. Wenn ich mich zurück lehne und mir diesen ganzen "Zirkus" mit Distanz ansehe, dann kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Wo ist die Liebe zum Hobby geblieben? Wann wurde aus Freude und Spaß, Ehrgeiz und Unmut?? Ich kann nur sagen, ich habe Spaß an und mit unseren Hunden. Ich liebe es mit unseren Hunden im Whippet-Wald zu sitzen. Dann und wann kommt einer der Hunde, fordert ein Schmuserunde ein, um dann wieder zu rennen, sich zu wälzen, Gras zu fressen, mit den anderen zu spielen. Wie schön kann die Welt sein. Wie perfekt! Und wenn ich da so sitze, möchte ich am liebsten nie mehr aufstehen und in "die Welt" zurück. Denn wie friedlich und harmonisch und glücklich ist es dort. Und liebe Leute da draußen, DAS ist es, was für mich zählt. Und wenn ich mal wieder zum Training, zur Show oder sonst was gehe, dann weil ich Spaß habe und nicht weil ich muss!! Also, vielleicht dann mal bis bald ..... 

 

 

Für weitere Bilder, bitte auf das Bild klicken.

 

 

 

28.02.14 

 

Was sind eigentlich 10 Jahre? Wenn ich so zurück blicke, nicht wirklich viel und doch ist einiges passiert.

Am 12.02. wurde unsere Jeany nun schon 10 Jahre alt. Eigentlich habe ich mich darüber total erschrocken, denn Jeany ist kein alter Hund. Ganz im Gegenteil.

Und wenn ich überlege, dass ihre Kinder, unser Whippet A-Wurf, dies Jahr auch schon 6 Jahre alt wird, wow, dann muss ich echt schlucken. 

Auch wenn ich unsere Teckel und AmStaffs sehr liebe, sind und bleiben die Whippets für mich etwas gaaanz Besonderes. Sie berühren mein Herz auf eine so wundervolle Art und Weise. Ich kann es nicht beschreiben.

Ich wünsche mir mit unseren beiden älteren Whippet Damen mindestens noch mal 10 Jahre .... und eigentlich wünschte ich sie mir für immer.....

 

Jeany vor ein paar Tagen am Deich

 

 

11.02.14 

 

Die letzten beiden Ausflüge ins Auslaufgebiet war das Wetter endlich wieder mal so schön, um Bilder zu machen.

Das habe ich dann auch getan. Unsere schönen Whippets!

 

Urmel

 

Für weitere Bilder bitte auf das Bild oben klicken.

 

 

28.01.14 

 

Wir haben wieder wunderschöne Bilder aus Kiel von Ida erhalten. Wow. 

Vielen Dank nach Kiel für diese tollen Bilder!!!

 

 

 

 

 

 

04.12.13 

 

Im Moment geht hier vieles drunter und drüber. Wir haben gerade wieder Dackelbabies, da fliegt die Zeit nur so dahin und der Tag könnte gut und gerne 30 Stunden haben.

 

Ich bin bei den Windhunden, speziell den Whippets im Moment nur stille Beobachterin. Aber, oh wow, das reicht schon. Ich bin immer wieder baff, wie Menschen miteinander umgehen. Der eine hat mehr recht als der andere. Es wird gestochen und gepiekst. Sicherlich gibt es Meinungsverschiedenheiten und einige Themen können so ganz emotionslos nicht diskutiert werden. Aber hallo?! Am anderen Ende der Leitung sitzt auch ein menschliches Wesen. Das gilt allerdings für alle Bereiche. Die Kommunikation im WWW hat irgendwie merkwürdige Formen angenommen. Beziehungen werden öffentlich auf diversen Plattformen diskutiert. Privatsphäre gibt es wohl nicht mehr. Die User machen sich ganz freiwillig zum gläsernen Menschen.

Die Zeit ist schnelllebiger geworden. Wer einem nichts nützt, der wird auch nicht beachtet. Nur wenn es der eigenen Sache dienlich ist. Diese Erfahrung musste ich leider auch erst kürzlich machen. Aber ok, ich weiß nun woran ich bin und werde meine Konsequenzen daraus ziehen.

 

Den Hunden geht es gut. Jacky hat nun auch einen Pullover von meiner Mutti gestrickt bekommen. Ihre Krebserkrankung geht nicht spurlos an ihr vorüber und sie ist sehr dünn geworden. Was sicherlich auch an ihrem Alter liegt. Nun muss sie nicht mehr frieren und kann sich in ihren Pullover kuscheln :) Danke an meine liebe Mutti, die schon die Whippets so gut mit Pullovern versorgte!

 

Die Gisela hat sich einen gemütlichen Platz auf AJ gesucht. So haben es die Whippets gerne!

 

 

 

20.10.13 

 

Endlich kann ich wieder ein Update machen. Habe diese Website für die Sicherheit auf einer externen Festplatte gespeichert, tja nur zu doof wenn ein kleiner Dackel das Stromkabel durchbeißt :).

Website nun nochmals runter geladen, nun läuft es wieder :)

Und es gibt gleich mal wieder ein paar neue Bilder aus dem Auslauf:

 

 

Für weitere Bilder bitte auf das Bild klicken!!

 

 

  

 

03.09.13 

  

Wir bekommen wieder super tolle Bilder von Ida aus Kiel. 

Lebensfreude pur.

Herrlich!

 

  

 

 

 

 

24.07.13 

 

Gestern haben wir erst überlegt daheim zu bleiben und nicht in den Auslauf zu fahren, sondern "nur" am Abend an den Deich. Aber da der Großteil des Auslaufs aus Wald besteht und dieser herrlichen Schatten spendet, sind wir gefahren. Und es war wirklich schön. Es ist eine wahre Erholung mit den Whippets zu laufen. Egal wo :)

Sie bleiben immer in meiner Nähe, gucken sich nach mir um, ändere ich die Richtung kommen alle unaufgefordert nach. Super entspannend und erholsam. Mit den Teckeln geht das leider nicht. Als Solitärjäger und Drang sich zu entfernen gezüchtet, bleiben sie, außer im Dackelauslauf, an der Leine. Sie entfernen sich einfach zu weit, halten sehr selten Kontakt und sind sehr unabhängig. Darum genieße ich es, mit den Whippets unterwegs zu sein. Balsam für die Seele :)

Leider gab es auch einen Wehmutstropfen: 

Easy wurde von einer Sandbiene in die Zunge gestochen. Wir konnten die Biene von den restlichen Hunden abwehren, aber bei Easy waren wir nicht schnell genug. Easy schnappte danach und die Biene stach ihr in die Zunge. Ich konnte den Stachel raus ziehen, Easy ging es gut. Die Zunge schwoll nicht an, alles ok.

Wir fuhren dann vorsichtshalber gleich nach hause und beobachteten Easy.

Um ca. 17h00 stand die nächste Kontrolle an. Ihr Zahnfleisch war knall rot und dick geschwollen. Wir riefen unsere Tierärztin an und durften auch gleich kommen. Easy bekam eine Cortison-Spritze und wir beobachteten sie weiter. Alles ok. Gott sei dank. Nach über 22 Jahren Hundehaltung der erste Bienenstich bei den Hunden!

 

Easy gestern noch vor dem Stich

 

Für weitere Bilder auf das Bild klicken

 

 

 

21.07.13 

 

Dies Mal haben wir den Auslauftermin von Dienstag auf Freitag verschoben und kamen somit in den Genuss ein bisschen was vom Deichbrand-Festival zu hören. Das ist nämlich fast nebenan :)

Die Hunde waren angesichts des "Geschreis" manchmal etwas irritiert und versuchten zu orten was da wohl passiert :) Und so sahen dann die Ohren auch aus. Bei manchem Whippie.....

 

 

Für weitere Bilder auf das Bild klicken...

 

 

 

07.07.13 

 

Wir haben wieder schöne Bilder von Ida *Autumn Child oHaS* bekommen.

Ida hat mit ihrer lieben Familie Urlaub auf Föhr gemacht. Und dabei sind wieder ganz tolle Foto´s von der hübschen Maus entstanden.

 

 

 

 

 

 

25.06.13 

 

Man o man ..... heute sind es schon 6 Jahre her, dass diese süße Maus, unsere Easy, das Licht der Welt entdeckte. 
Unser Anfang war schwer. Wir holten Easy ab, da hatte meinen Bruder gerade seinen schweren Schlaganfall und mir stand der Sinn so gar nicht nach einem Welpen. Auch konnte ich mich angesichts meines schwer kranken Bruders nicht an ihr freuen. 
Aber wie es manchmal so ist, so schwere Zeiten schweißen zusammen und wir können uns ein Leben ohne unsere Easy, unsere Gisela, nicht vorstellen.
Wer würde unseren Besuchern die Brote und den Kuchen aus der Hand stehlen? 
Wer meint, ein Labrador ist gierig auf Essen, der hat unsere Easy noch nicht gesehen. 
Sie klaut wie ein Rabe, trinkt meinen Kaffee, quengelt so lange, bis wir sie zugedeckt haben (auch wenn wir nicht im Raum sind) und wackelt so dermaßen mit dem Hintern, wenn man ihr am Rutenansatz krabbelt, dass es einen selber schüttelt.
Liebe Easy wir wünschen Dir heute einen schönen Tag und natürlich gibt es heute Bockwurst für alle!!!
Herzlichen Glückwunsch zum 6. Geburtstag.

 

 

 

 

 22.06.13

 

Immer wieder werde ich gefragt, ob wir denn noch mal einen Whippet Wurf machen werden.

Dann kann ich nur immer sagen: JA, aber ich weiß noch nicht wann. :)

Aber wie denn das? Ihr besucht ja gar keine Ausstellungen usw. mehr. 

Es wäre mir neu einen guten Züchter daran zu erkennen, 

dass er viel ausstellt, oder an vielen Rennen/Coursings teil nimmt.

Ja, ja, man muss sich den anderen Züchtern stellen, gucken was auf dem "Markt" ist und so weiter.

Mir ganz persönlich sind andere Dinge wichtiger als der nächste Pokal, oder der nächste Titel. Natürlich freuen wir uns auch über tolle Ergebnisse, aber nicht um jeden Preis.

Also ja, es wird auch mal wieder einen Wurf Heart and Soul Whippets geben. Das kann ganz "schnell" gehen, oder auch noch dauern :) Wir werden berichten.... .

In der Zwischenzeit gibt es schöne Bilder von unseren schönen und heiß geliebten Hunden:

 

 

Für weitere Bilder bitte auf das Bild oben klicken

 

 

 

 

07.06.13 

 

Dienstag im Auslauf ....

 

PS: Lilly´s Bein ist gut verheilt!

 

 

Weitere Bilder gibt es, wenn Sie oben das Bild anklicken.

 

 

 

23.05.13 

 

Am Dienstag war wieder Auslaufgebiet-Tag (nur just for info, unsere Hunde haben täglich Freilauf, aber am Dienstag sind wir immer in "unserem" Waldauslauf). Das Wetter war alles andere als ideal. Es regnete und wir überlegten kurz, ob wir überhaupt fahren, aber dann gaben wir uns einen Ruck und fuhren.

Sicher könnten wir etwas geschützt vor dem Regen im Wald laufen.

Das taten wir auch. Wenngleich wir trotz Blätterdach doch etwas nass wurden.

Aber ich mag den Geruch der Natur bei Regen. Dieser würzige Geruch der Welt. Irgendwie ist man der Natur bei Regen so nah. Finde ich.

Mein Blick viel auf Lilly und mir fiel gleich etwas hellrotes auf. Blut! Als ich sie ran rief leichtes aufatmen, kein Blut. Trotzdem zierte Lilly´s Bein, hinten rechts, ein langer Riss. Arme Lilly. 

Tackern war an der Stelle schlecht, somit war eine Urtinktur Reinigung angesagt und jetzt kann es an der Luft heilen. Meine arme Lilly. 

 

Noch im Auslaufgebiet.

 

Daheim.

 

  

 

17.05.13

 

Ohne viel Text und bla bla einfach unsere Whippets wieder im Auslauf:

 

 

Für weitere Bilder auf das obige Bild klicken.

 

 

08.05.13 

  

Ich habe gestern im Auslauf wieder ein paar Bilder gemacht :) 

 

 

Bitte für weitere Bilder auf das Bild klicken.

 

 

 

 

 06.05.13

 

Wir haben eine ganz tolle Collage von Ida *Autumn Chil oHaS* bekommen. 

Vielen Dank Ihr lieben Kieler!!

 

 

 

 

16.04.13 

 

Wir bekommen Post von unserer Holländerin Zoe. Coursing macht Spaß! :)

Vielen Dank für die tollen Bilder!!!!

 

 

 

 

 

25.03.13 

 

Letzten Donnerstag haben wir Maggie eine Wucherung am Zahnfleisch entfernen lassen. Dazu gab es dann gleich eine Zahnreinigung und ein Backenzahn wurde auch gezogen. Ansonsten saßen alle Zähne noch fest.

Zudem haben wir gleich noch ein großes Blutbild machen lassen und alles ist tipp topp in Ordnung. Und das, obwohl sie frisch ernährt wird und das seit über 10 Jahren :)

Wegen der Narkose hatte ich schon ein mulmiges Gefühl, mit fast 14 Jahren ist es ja auch nicht mehr so unproblematisch. Aber ich war die ganze Zeit bei ihr und habe ihre Atmung überwacht und auch nach der Narkose dachte sie am Mittag nur an eines: Essen :)

Das Mittagessen musste sie noch ausfallen lassen, aber am Abend konnte sie dann wieder rein hauen :)

Alles gut überstanden, puh. 

 

Maggie wohl behütet von ihrer Familie am Donnerstag nach der OP.

 

 

19.03.13 

 

Was haben wir uns gefreut! Wir haben Post von Mai Thai *Autumn Dawn oHaS* bekommen. Ihm geht es prima und er hat mit seinem "Bruder" Stromberg immer viel zu tun. Auf den eigenen Wiesen gibt es immer viel zu sehen und erleben.

Schön von Euch zu hören!!!!!!!

 

 

 

 

 

 

06.03.13 

 

So ein Geburtstag ist doch schon etwas ganz Besonderes. Und heute hat unsere liebe Lilly, Superfly´s InPut, Geburtstag. Sie wird schon 8 Jahre. Ich musste zwei mal nachzählen. Kann das wirklich sein? Die Zeit vergeht doch wirklich im Fluge!  Naja, Geburtstag, das heißt bei uns Würstchen für alle. Die gibt s dann heute Abend. Am Mittag waren wir erst mal 2 Stunden mit den Whippets im Auslaufgebiet. Es ist so wunderbar dort. 

Ich bin immer wieder fasziniert, wie beweglich unsere Whippets sind. Selbst im dichtesten Wald können sie noch flitzen, geschwind Ästen ausweichen, plötzliche Hindernisse überspringen. Sie sind wirklich Geländetauglich und das nicht nur im freien Feld. Unsere Whippets sind wirklich wunderbare Wesen, die ich zu gerne beobachte!

Aber nun ein paar Bilder. Happy Birthday liebe Lilly und an all ihre Geschwister!

 

 

Für weitere Bilder bitte auf das Bild klicken

 

 

 

 

News Archiv 2

News Archiv 1

 

 

 

Home News Über Uns Unsere Hunde Über Whippets Welpen Nachzucht Dies & Das Links Kontakt/Impressum