Durch die Ernährung unserer Hunde sind wir mit der Zeit auch auf das Thema "Impfungen" aufmerksam geworden.

Früher hielten wir Jeden, der sein Tier nicht regelmäßig impfte, für einen Tierquäler.

Heute ist dies ganz anders.

Zu viel haben wir über Impfungen und deren Folgen erfahren.

Natürlich sind Impfungen nicht nur schlecht.

Aber ein zuviel an ihnen kann schwere gesundheitliche Folgen mit sich bringen.

 

Wir sind dazu übergegangen unsere Hunde zwei Jahre lang zu Grundimmunisieren  und dann werden unsere Hunde nur noch alle drei Jahre gegen Tollwut geimpft.

Wenn nötig, wird nach Jahren nochmals nachgeimpft! 

   

Freundlicherweise stellt uns Monika Peichel zwei ihrer Texte zur Verfügung, damit Sie sich ein eigenes Bild zum Thema Impfen machen können.

 

An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an Monika Peichel!!! 

  

>> Impfen wir zuviel?

   

>> Impfen mit Verstand und Augenmaß

  

Wichtiger Link: >>  Haustierimpfungen !!!!

 

Buchtipp: >> "Haustiere impfen mit Verstand

 

 

Back

 

 

 

Home News Über Uns Unsere Hunde Über Whippets Welpen Nachzucht Dies & Das Links Kontakt/Impressum